PMVA – Verdichtete Heizpatrone
7. September 2017
PK – Heizpatronen ohne Metallmantel
7. September 2017

PK – 150 x 150 bis 1000°C

Beschreibung
Weltweit erstes zuverlässig funktionierendes Luftheizelement bis 1000 °C im Form-faktor 150 x 150 mm basierend auf Widerstandselementen. Der Einsatz ist dabei nicht auf reine Lufterwärmung beschränkt, sondern wird im
Sonderanlagenbau erfolgreich in den Bereichen Abgasbehandlung und der Erwärmung von Industrie-gasen eingesetzt.
Durch den standardisierten Formfaktor ist die Fertigung ab Stückzahl 1 möglich. Für Luftmengen von 50–1000 m³/h sind je nach Anwendung Leistungen bis zu 50 kW je Element in allen Spannungsstufen und Verschaltungen erhältlich. Größere Volumendurchsätze und Leistungen sind durch die Kombination mehrerer Heizelemente möglich.
Da ausschließlich nichtbrennbare keramische Trägermaterialien verwendet werden, sind höchste Sicherheitsstandards hinsichtlich des Brandschutzes und der Redu-zierung von Einsatzrisiken erreichbar; unter anderem werden beispielsweise die Vorgaben der UL 94 V-0 Brennbarkeitsklasse erfüllt.
Optionen
Luftmengen von 50–1000 m³/h sind je nach Anwendung Leistungen bis zu 50 kW je Element in allen Spannungsstufen und Verschaltungen erhältlich. Größere Volu-mendurchsätze und Leistungen sind durch die Kombination mehrerer Heizelemente möglich. Halterahmen und weiteres Zubehör, wie z.B. integrierte Thermoelemente, sowie druckdichte Hochtemperaturdurchführungen für den elektrischen Anschluss sind verfügbar. Varianten frei von benetzungsstörenden Substanzen / LABS sind erhältlich. Reinraumgeeignete Ausführung ohne VOC-Emissionen verfügbar.